F/16 Schule Für Fotografie Berlin

Description

(no english description available)

Ausbildung zur Fotografin/zum Fotografen

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Medium Fotografie in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich einzusetzen und ihre eigene fotografische Sprache zu entwickeln. Die Schülerinnen und Schüler erhalten alle Fähigkeiten, die notwendig sind, um eine fotografische Aufgabe gestalterisch, technisch und organisatorisch effizient zu lösen. Die Vermittlung solider Grundlagen wird mit praxisnahen Projekten zu einer zukunftssicheren Ausbildung verbunden.

Vollzeitausbildung

Die schulische Ausbildung in Vollzeit dauert drei Jahre einschließlich eines einjährigen Pflichtpraktikums und ist mit dem Schüler-BAföG förderungsfähig.

Die Auswahl der Schülerinnen und Schüler erfolgt auf Grundlage eines Eignungstests, der aus einer schriftlichen Bewerbung, der Präsentation eines Portfolios und einem persönlichen Gespräch besteht.

Der wöchentliche Unterricht umfasst 34 Unterrichtsstunden, in denen berufsübergreifende und berufsbezogene Inhalte vermittelt werden. Der Stundenplan sowie die Ferien sind den Berliner Schulterminen angepasst.

Die Ausbildung schließt ab mit einer Prüfung zur Fotograf/-in vor der Handwerkskammer.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2016.

Teilzeitausbildung

Die Teilzeitausbildung dauert drei Jahre und umfasst sechs Schulhalbjahre mit jeweils fünf Monaten Unterrichtszeit. Der Unterricht findet wöchentlich an drei Tagen in den Abendstunden und an zwei Wochenendtagen im Monat statt.

Auf Grund der Unterrichtszeiten ist die gleichzeitige Ausübung einer beruflichen Tätigkeit neben der Ausbildung möglich.

Die Schülerinnen und Schüler können bei der zuständigen Fotografeninnung die Zulassung zu einer Externenprüfung stellen, um die Gesellenprüfung zur Fotograf/in abzulegen.

Die Auswahl der Schülerinnen und Schüler erfolgt auf Grundlage eines Eignungstests, der aus einer schriftlichen Bewerbung, der Präsentation eines Portfolios und einem persönlichen Gespräch besteht. Der mittlere Schulabschluss (MSA) ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Hier endet die Bewerbungsfrist am 22.07.2016.

Info-Abend

Beim Info-Abend am 19. Mai 2016 von 17:30 bis 20:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich umfassend über die Ausbildungsgänge in Voll- und Teilzeitform zu informieren.

Kontakt und weitere Informationen

f/16 Schule für Fotografie
Henning Rupp
Friedrichstraße 217
10969 Berlin [Kreuzberg]

T +49 30 343 992 45
W www.f16-schule.de
FB www.facebook.com/f16.Schule

Event Details

f/16 Schule für Fotografie Berlin
|||::
f/16 Schule für Fotografie, Friedrichstraße 217, 10969 Berlin, Germany

Tags