Ausschreibung

»Kunstpreis Fotografie 2018«

LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH

Für Fotografinnen und Fotografen sowie bildende Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Brandenburg oder Berlin

(there is no english version available);

Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (LBL) schreibt den Kunstpreis Fotografie 2018 aus. Ausgelobt werden Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro.

„Seit mehr als 20 Jahren setzt sich unser Unternehmen im Sinne einer gesellschaftlichen Verantwortung für die Gegenwartskunst ein, um damit zur Vielfalt und Vitalität des Kunstschaffens, in Brandenburg vor allem, aber auch insgesamt beizutragen. Der Kunstpreis von Lotto Brandenburg ist in der Kunstförderung im Kulturraum Berlin-Brandenburg seit vielen Jahren fest etabliert. Seit 2017 liegt unser konsequenter Förderschwer-punkt im Bereich der Fotografie“, äußert sich Anja Bohms, Geschäftsführerin der LBL, zur Initiative.

Modalitäten

Die Ausschreibung richtet sich an Fotografinnen und Fotografen sowie bildende Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Brandenburg oder Berlin. Die eingereichten Arbeiten der Bewerbenden sind in ihrer künstlerischen Umsetzung an kein vorgegebenes Thema gebunden.

Vergeben wird ein Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro (nicht aufteilbar) sowie ein weiterer Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro oder zwei Förderpreise in Höhe von jeweils 5.000 Euro. Die von der Fachjury ermittelten Gewinnerarbeiten werden gemeinsam in einer Ausstellung präsentiert.

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist Freitag, der 6. April 2018.

Jury

Für die Jury konnte Lotto Brandenburg erneut Ulrike Kremeier (Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst), Mathias Königschulte (Fotoredakteur taz, Berlin) und Ludwig Rauch (freier Fotograf und Künstler, Dozent an der Ostkreuzschule für Fotografie, Berlin) gewinnen.

Die ausführlichen Ausschreibungsmodalitäten sind auf der Internetseite www.kunstpreis-fotografie.de veröffentlicht. Diese können auch direkt bei Lotto Brandenburg angefordert werden: LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam oder per E-Mail über kunstpreis@lotto-brandenburg.de.

Zu den Preisträgern der Sparte Fotografie gehörten u. a. Frank Gaudlitz, Oliver Kern, Ute und Werner Mahler, Göran Gnaudschun, Ingar Krauss, Rudi Meisel, Arwed Messmer, Rainer Sioda und Sven Gatter. Im Jahr 2017 ging der Kunstpreis Fotografie 2017 an Elke Seeger. Förderpreise erhielten Lia Darjes und Ira Thiessen.

www.kunstpreis-fotografie.de
#LottoBBKunstpreis

Kunstpreis Fotografie 2018 | LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH
Kunstpreis Fotografie 2018 | LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH

Einreichungsschluss: 6. April 2018

More news from…
PiB’s blog

Also recommended in…
Berlin

The »PiB Guide«

Discover great photography exhibitions in Berlin during Sep/Oct 2018 in the new PiB Guide Nº20! This issue of PiB’s bi-monthly art guide was published as an A6 booklet / 80 pages / with texts in English & German. Shipping is offered within Germany and to all EU-countries.

Order your copy!

PiB’s E-Newsletter

Sign up for PiB’s free Email-Newsletter and stay up-to-date in Berlin’s photography scene! Assembled with love once a week in English & German for an international audience of photography enthusiasts, collectors, curators and journalists.

Newsletter Sign-up
PiB's Weekly E-Newsletter
PiB's Weekly E-Newsletter

You & PiB

Reach a dedicated audience of art & photography enthusiasts in Berlin & beyond – by presenting your exhibition/event or institution/product/service with PiB!

Read more
#Tags for this article: