Libken Sommerakademie 2016

Workshop

(there is no english description available)

Libken Sommerakademie 2016
Fotografie / Zeichnung / Typografie

mit Nadja Bournonville & Alexander Gehring (Fotografie),
Grit Hachmeister & Pauline Recke (Zeichnung / Malerei),
Joachim Bartsch & Timo Grimberg (Grafikdesign)

22. – 28. August 2016 (Facebook Event)
Anreise 21.8.16 abends


maximale Teilnehmerzahl: 20

Kosten: 350 € pro Person
darin enthalten Unterkunft, Material, Verpflegung
(es wird zusammen gekocht)

Leider kein Internet, oder das Fremde liegt so nah – Sommerakademie Libken

Wir schreiben das Jahr 2016. Wer Libken per google maps sucht landet bei einer Travel Agency in Nairobi, Kenia. Die haben Internet. In Böckenberg bei Gerswalde in der Uckermark sieht es ein bisschen anders aus. Dort steht ein Plattenbau Typ Q 65 unbewohnt in der Landschaft, wie ein in die Jahre gekommenes Raumschiff.
Seit 2014 arbeiten Kunst- und Kulturschaffende aus Leipzig und Berlin daran, aus dem Plattenbau eine KünstlerInnenresidenz zu machen. Sie gaben ihm den Namen Libken, was, aus dem Englischen kommend, so viel wie Haus bedeutet. Stellen wir uns also vor, Libken sei ein Raumschiff, auch wenn es ein Haus ist. Dann ist Böckenberg bei Gerswalde ein Himmelskörper, genau wie Berlin und Leipzig. Zwischen ihnen liegen Welten. Da Häuserfluchten und Späti an jeder Ecke, dort mehr oder weniger idyllische Landschaft, der nächste Laden in 6 km; da Internet, dort keines. Zumindest wird noch daran gearbeitet. Um sich als Fremdling zu fühlen, braucht es nicht viel. Da muss man nicht nach Hongkong fliegen, es reicht, wenn das Vertraute fehlt, wenn das gewohnte Bild Leerstellen, Risse und Verformungen zeigt. Alles eine Frage der Gewohnheit. Genau, oder?
Zur ersten interdisziplinären Sommerakademie Libken sind alle diejenigen eingeladen, die keine Scheu vor dem Fremden haben, weder in noch um sich, die „sich fremd fühlen“ als Einladung zur Dekonstruktion und produktivem Chaos verstehen. Eine Woche lang durchquert jeder Fremdling die Stationen Fotografie, Malerei, sowie Grafik und Design. Betreut werden die Fremdlinge dabei jeweils von hochkarätigen WorkshopleiterInnen. Es wird ein gemeinsames Heft entstehen. Daneben gibt es eine Inspirationsgarage, geführte Wanderungen, diverse Filmvorführungen, Lesungen und hoffentlich auch Diskussionen.

Wir freuen uns auf Euch!

Ablauf

Anreise 21.8.16 abends

1. – 2. Tag
Fotografie
unter Leitung von Nadja Bournonville und Alexander Gehring

3. – 4. Tag
Zeichnung / Malerei
unter Leitung von Grit Hachmeister und Pauline Recke

5. – 6. Tag
Grafikdesign
unter Leitung von Joachim Bartsch und Timo Grimberg

Samstag, 27.8.
Präsentation und Abschlussfeier mit Kulturprogramm

Sonntag, 28.8.
Abreise



Ort
Platte
17268 Böckenberg / Gerswalde
(Uckermark)



Anmeldung mit kurzem Motivationsschreiben unter
anmeldung@libken.de

Weitere Infos auf www.libken.de

Tags