The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Publication/Feature

»Tagesspiegel KUNST BERLIN« Magazine 2017

Right in time for this year’s Berlin Art Week, the annually published „Tagesspiegel Kunst“ Magazine 2017 will be available from Sep 1, 2017!

In this issue, PiB’s founder Julia Schiller had the great pleasure to contribute the ART TOUR on the topic of photography, and to present some of her favorite spots for fine art & documentary photography in Berlin. Many thanks to Birgit Rieger & Christiane Meixner, editors of the Tagesspiegel KUNST Magazine.

Comprising 146 pages, the magazine features articles, artist portraits, interviews and reports from Berlin’s art scene, exclusive art tours through the city, and lots of exhibition recommendations and addresses for the entire year.

Find your copy at the newsstands, your local bookstore, or online in the Tagesspiegel Shop.

The magazine is published in German language. A detailed description is therefore only available in German:

Pünktlich zur diesjährigen Berlin Art Week erscheint das Magazin „Tagesspiegel Kunst“ am 1. September 2017 im Handel.

Julia Schiller, Gründerin von PiB, hat das große Vergnügen, in dieser Ausgabe die KUNST-TOUR zum Thema Fotografie beizutragen, und einige ihrer Lieblingsorte für Fotografie in Berlin vorzustellen (Seite 96 – 98). Herzlichen Dank an Birgit Rieger & Christiane Meixner, Redakteurinnen des Tagesspiegel KUNST Magazins.

Inhalte / Kurzüberblick

Das große Interview mit Johann König: Der Galerist über erfolgreiche Verkäufe, unterschiedliche Sammlertypen und seine Pläne für London.

Kunstspaziergänge durch die Stadt: Vom Schöneberger Kiez bis zur Beton-Architektur – fünf Experten führen Sie auf persönlichen Spaziergängen durch Berlin.

Ganz nah dran – die Kunst im eigenen Wohnzimmer: 10 Berliner verraten uns, was ihnen die Kunst an ihren eigenen vier Wänden bedeutet.

24 Stunden im Leben einer Malerin: Die Berliner Künstlerin und ehemalige UdK-Professorin Leiko Ikemura öffnet ihr Reisetagebuch.

Das Heft liefert zum dritten Mal Reportagen, Künstlerportraits, Interviews und Berichte aus der Berliner Kunstszene, exklusive Kunst-Touren durch die Stadt und jede Menge Ausstellungstipps und Adressen für ein ganzes Jahr. Es ist ein bildstarkes Kompendium der sich ständig wandelnden Berliner Szene, für alle, die sich Übersicht wünschen und Berlin neu entdecken möchten. Die aktuelle Ausgabe beleuchtet die Szene der internationalen Ausstellungsmacher, stellt deren Räume vor, analysiert Netzwerke und Zusammenhänge. Als Ausblick auf die Berlin Art Week empfehlen Redakteure zehn Künstler, die man bei den Messen und in den Galerien im Auge behalten sollte.

Johann König, einer der erfolgreichsten Galeristen der Stadt, spricht im großen Interview über unterschiedliche Sammlertypen und seine Pläne für London. Poesie pur: Die renommierte Berliner Malerin Leiko Ikemura öffnet in „Tagesspiegel Kunst“ ihr Reisetagebuch.

“Tagesspiegel Kunst“ gibt eine Vorschau auf die besten Ausstellungen der kommenden Monate: Von der Konzeptkunst des Niederländers Willem de Rooji in den Kunst-Werken, über sehenswerte Schauen in den Berliner Projekträumen. Das Cover der neuen Ausgabe wurde vom Berliner Tape Art-Kollektiv „Klebebande“ gestaltet.

Das Heft umfasst 146 Seiten und erscheint am 1. September, kurz vor der Berlin Art Week. Das Jahresmagazin ist für 12,80 Euro am Kiosk, im Buchhandel sowie online im Tagesspiegel Shop erhältlich.

Gelegenheit die Macher und Protagonisten aus dem Heft persönlich zu erleben gibt es bei einem Talk am Samstag 9. September um 17 Uhr in der Berghain Kantine, im Rahmen der 46-Stunden-Marathonveranstaltung „Good to talk“.

Tagesspiegel
Tagesspiegel

Tagesspiegel Kunst Berlin 2017
Publisher: Verlag Der Tagesspiegel GmbH (1. September 2017)
Language: German
ISBN-10: 3946383467
ISBN-13: 978-3946383468
Purchase a copy

More news from…
PiB’s blog

Current photography exhibitions/events recommended in…
Berlin

PiB’s next print issue
PiB Guide Nº31
JULY/AUG 2020

#pibguide

Discover great photography exhibitions/events in Berlin in PiB’s bi-monthly print issue, the PiB Guide! Due to Covid-19, the PiB Guide Nº30 MAY/JUNE will be presented only in digital form here on PiB’s website, in order to be able to inform you as flexible as possible about new/changed exhibition dates.
The PiB Guide Nº31 JULY/AUG will be published as a booklet again, and can be pre-ordered from now on. Booklet, A6 format · tbd pages · English & German · worldwide shipping.

Pre-order your copy
Become a part of PiB’s forthcoming print issue!
Present your photography exhibition/event or photobook/magazine/publication to PiB’s international audience of photography enthusiasts!
The print deadline for the PiB Guide Nº31 JULY/AUG 2020 is June 13th 2020.
For additional infos please refer to PiB’s media kit, and feel free to get in touch for the current advertisement rates.
Note: PiB ONLINE FEATURES are possible anytime – the print deadline does not apply for those.

PiB’s E-Newsletter

Sign up for PiB’s free Email-Newsletter and stay up-to-date in Berlin’s photography scene! Assembled with love once a week in English & German for an international audience of photography enthusiasts, collectors, curators and journalists.

Newsletter Sign-up
PiB's Weekly E-Newsletter
PiB's Weekly E-Newsletter

You & PiB

Reach a dedicated audience of art & photography enthusiasts in Berlin & beyond – by presenting your exhibition/event or institution/product/service with PiB!

Read more
#Tags for this article: