Roundtable Discussion & Screening

»Alles Anders – Fotografische Neu-Anfänge als Entscheidung«

OSTKREUZ – Verein für Fotografie e.V.
in Kooperation mit dem Ballhaus Ost

The discussion will be held in German, therefore there is no english description available;

Es sind häufig etablierte Fotografinnen und Fotografen, die beschließen, ihre fotografische Handschrift grundlegend zu verändern. Dabei ist es nicht der ökonomische Druck, der dazu führt, und nicht selten vollzieht sich diese Entwicklung weg vom Bildjournalismus hin zur künstlerischen Fotografie.

Mit unseren Gästen Arwed Messmer (Fotograf und Künstler), Julian Röder (Fotograf und Künstler), Mila Teshaieva (Fotografin und Künstlerin) und Inka Schube (Kuratorin für Fotografie und Medienkunst, Sprengel Museum Hannover) wollen wir den Fragen nachgehen, welche Beweggründe zu einem solchen Umbruch führen und welche finanziellen und strukturellen Veränderungen das mit sich bringt.

Wir wollen in unserem Gespräch diskutieren, wie radikal sich diese Schritte im Ausdruck zeigen. In diesem Zusammenhang möchten wir das Werk unserer Podiumsgäste und seine Entwicklung vorstellen und über weitere zeitgenössische und ältere Arbeiten sprechen, in denen sich ebenfalls radikale Einschnitte finden.

Warum geht dieser Schritt häufig in die eine Richtung: weg vom Bildjournalismus – hin zur Kunst, weg von der Auftragsfotografie – hin zur Kunst, weg von der eigenen Fotografie – hin zur Beschäftigung mit dem Medium?

Was geht einem solchen Wandel voraus? Persönliche Zweifel am Medium, Übersättigung? Oder bedingt vielmehr der gesellschaftliche den fotografischen Wandel?

Was bedeutet das für den Rezipienten? Bedeutet ein Neuanfang auch, dass sich die Fotografin/der Fotograf ein neues Publikum suchen muss?

Moderation: Prof. Dr. Karen Fromm
(Professorin im Studiengang ‚Fotojournalismus und Dokumentarfotografie’ an der Hochschule Hannover)
Einleitung: Tibor Bogun
(freier Bildredakteur)

Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.
Tickets:
8 € / ermäßigt 6 € via www.ballhausost.de oder ed.ts1574030770osuah1574030770llab@1574030770netra1574030770k1574030770

Eine Kooperation des Ostkreuz – Vereins für Fotografie mit dem Ballhaus Ost.

Roundtable Discussion: Tuesday, Oct 9, 2018, 8 pm
The discussion will be held in German.

Pappelallee 15, 10437 Berlin
[Prenzlauer Berg | Pankow]

Tickets: 8 / 6 €, see above

Current photography exhibitions/events recommended in…
Berlin

PiB’s current print issue
PiB Guide Nº27
NOV/DEC 2019

#pibguide

Discover great photography exhibitions/events in Berlin in the brand-new PiB Guide Nº27 NOV/DEC 2019! This issue of PiB’s bi-monthly art guide has been published as an A6 booklet · 44 pages · with texts in English & German. Worldwide shipping.

Order your copy
Be part of PiB’s next print issue!
The print deadline for the PiB Guide Nº28 JAN/FEB 2020 is Dec 13th 2019.
For additional infos please refer to PiB’s media kit, and feel free to get in touch for the current advertisement rates.
Note: PiB Online Features are possible anytime – the print deadline does not apply here.

PiB’s E-Newsletter

Sign up for PiB’s free Email-Newsletter and stay up-to-date in Berlin’s photography scene! Assembled with love once a week in English & German for an international audience of photography enthusiasts, collectors, curators and journalists.

Newsletter Sign-up
PiB's Weekly E-Newsletter
PiB's Weekly E-Newsletter

You & PiB

Reach a dedicated audience of art & photography enthusiasts in Berlin & beyond – by presenting your exhibition/event or institution/product/service with PiB!

Read more
#Tags for this article: